Exklusiv aus Neuseeland

Elijah Wood schreibt Autogramme am roten Teppich. Foto: Nicolas Kronauer
Elijah Wood schreibt Autogramme am roten Teppich. Foto: Nicolas Kronauer

Taunus-Trends-Kameramann Nicolas Kronauer ist dort, wo die Elfen zu Hause sind: In Neuseeland - im Auenland. Dort wurden bereits die "Herr der Ringe"-Filme gedreht und nun auch "Der Hobbit". Vor einigen Tag lief dort die Uraufführung und Nicolas war mal wieder mit dabei und  hier kommt seine Film-Kritik.  


"GEHVERSUCH - UKo stellt aus"

Bild und Foto: UKo
Bild und Foto: UKo

8. Oktober 2012

 

 

Noch hat mein jüngstes Werk keinen Namen. Vielleicht wollt ihr ja Namensgeber und Pate werden. Ich bin jedenfalls gespannt, wie ihr das Bild interpretiert, was ihr beim anschauen denkt oder vielleicht empfindet. Schreibt es mir doch einfach ins Gästebuch und macht einen Namensvorschlag.

 

Übrigens: Wer die Geschichte zum Bild wissen will, der sollte zur Vernissage am Mittwoch, 17. Oktober 2012, 16.30 Uhr, ins Krankenhaus in Usingen kommen. 

 

Mehr Bilder gibt es hier.

 

Pressestimmen

 

 


KRONAUER UND ADAM STARTEN DURCH

Im ersten eigenen Kinofilm der beiden Nachwuchsfilmemacher Nicolas Kronauer und Jakob Adam "Wie ist die Welt so stille" darf mitgefiebert aber auch gelacht werden. Das neueste und die Filmausschnitte gibt es hier.

DIE JUNGS VON KA-FILM HABEN GROßES VOR

Zwei Jahre haben die Vorbereitungen gedauert, doch jetzt sind die Szenen für den ersten eigenen Thriller im Kasten. Und hier gibt es schon einmal einen Vorgeschmack auf "Wie ist die Welt so stille". weiter


PADDY PS feat. DIE BUCHFINKEN

Montag, 18. Juni 2012

 

Für die Kinder der Rap-AG an der Buchfinkenschule im Usinger Ortsteil Eschbach war das ein wahrhaft denkwürdiger Tag: Beim Schulfest hatten sie ihren großen Auftritt, auf den sie seit einigen Wochen mit dem Jung-Rapper Paddy PS hingearbeitet hatten. Sogar ein Video-Clip wurde gedreht, den Taunus-Trends Euch exklusiv auf den kommenden Seiten vorstellt. weiter